Image

Wir suchen ab 01.04.2024 für unsere Interdisziplinäre Frühförder- und Beratungsstelle im Landkreis Teltow-Fläming eine

Fachkraft in der Frühförderung (m/w/d)

Heilpädagoge, Reha-Pädagoge, Sozialpädagoge, Ergotherapeut, Sprachbehindertenpädagoge/Logopäde, Physiotherapeut oder Erzieher (m/w/d)

Image

Luckenwalde

Image

ab 01.04.2024

Image

Volllzeit, 32 - 39 h

Image

Ausbildung erforderlich

Image

Unbefristet

Image

Einfache Bewerbung ohne Anschreiben

Wir bieten Ihnen

  • Einstiegsgehalt i.H.v. 2.990,27 € - 4.347,43 € brutto monatlich lt. DRK-Tarifvertrag Land Brandenburg (entspricht Entgeltgruppe SuE 5 – SuE 8, je nach Qualifikation, bei 39 Wochenstunden)
  • Zusätzliche Altersvorsorge in Höhe von 5,5 % sowie betriebliche Krankenversicherung
  • Arbeitgeberzuschuss für vermögenswirksame Leistungen und eigene Kita-Kosten
  • Jahressonderzahlung lt. DRK-Tarifvertrag sowie Mitarbeiter-Vorteilsprogramm
  • Arbeitszeit: 32 - 39 Std., unbefristet, 30 Tage Urlaub

Ihre Aufgaben

  • Heilpädagogische Frühförderung von Kindern im Alter von 0 - 7 Jahren, die Entwicklungsbesonderheiten aufweisen, von einer Behinderung bedroht oder betroffen sind
  • Gesprächsführung mit Eltern und dem Bezugssystem des Kindes
  • Entwicklungsprozesse dokumentieren und evaluieren in Word, Excel und Sofia
  • Interdisziplinäre Zusammenarbeit mit unserem engagierten, fachlichen Team sowie externen Partnern
  • Regelmäßige Teilnahme an Fort- und Weiterbildungen sowie Supervision

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine der folgenden Qualifikationen?
    • eine Ausbildung als Heilpädagoge, Reha-Pädagoge, Sozialpädagoge, Ergotherapeut oder Sprachbehindertenpädagoge/Logopäde (m/w/d)
    • oder Physiotherapeut oder Erzieher (m/w/d), wenn sie bereit sind berufsbegleitend eine Weiterqualifizierung zu absolvieren
  • Sie haben Kenntnisse und Erfahrungen der Entwicklungsförderung im Kleinkind- und Vorschulbereich?
  • Sie sind erfahren in der Entwicklungsdiagnostik oder haben eine autismusspezifische Zusatzqualifizierung (wünschenswert)?
  • Sie sind selbstbewusst und empathisch in der Gesprächsführung mit Eltern, Netzwerkpartnern und Kindern?
  • Sie können sehr flexibel auf Veränderungen in der täglichen Arbeitsstruktur reagieren und sich gut organisieren?
  • Sie sind im Besitz eines Führerscheines der Klasse B (Pkw)?
  • Sie sind bereit für die Mitgliedschaft im DRK?

Unsere Frühförder- und Beratungsstelle in Luckenwalde

Frühförderung ist ein staatlich finanziertes Leistungsangebot für Kinder von der Geburt bis zur Einschulung, die in ihrer Entwicklung beeinträchtigt und / oder von einer Behinderung bedroht sind. Gemeinsam mit unserem Fachteam aus Pädagogen und Therapeuten erarbeiten wir ein Programm für die individuelle Entwicklung und Begleitung von Kindern. Mit Herz und Seele arbeiten unsere Fachkräfte gemeinsam mit den Familien daran, Kindern die Teilhabe und Integration in das Lebensumfeld zu erleichtern und zu ermöglichen.

Klingt gut? Dann senden Sie uns Ihren Lebenslauf per Mail oder über unser Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung