Image

Wir suchen ab 01.06.2024 für unseren Familienentlastenden Dienst in Luckau eine

Integrationsassistenz (m/w/d)

Heilerziehungspfleger, Sozialpädagoge, Heilpädagoge, Erzieher (m/w/d)

Image

Luckau

Image

ab 01.06.2024

Image

Teilzeit, 30 - 35 h

Image

Ausbildung erforderlich

Image

befristet mit Verlängerungsoption

Image

Einfache Bewerbung ohne Anschreiben

Wir bieten Ihnen

  • Einstiegsgehalt i.H.v. 2.683,58 € - 3.380,71 € brutto monatlich lt. DRK-Tarifvertrag Land Brandenburg (entspricht Entgeltgruppe SuE 5 bei 35 Wochenstunden)
  • zusätzliche Altersvorsorge in Höhe von 5,5 % sowie betriebliche Krankenversicherung
  • Arbeitgeberzuschuss für vermögenswirksame Leistungen und eigene Kita-Kosten
  • Jahressonderzahlung lt. DRK-Tarifvertrag sowie Mitarbeiter-Vorteilsprogramm
  • bei Einstellung bis Ende Juni 2024: Zahlung einer einmaligen Inflationsausgleichsprämie in Höhe von max. 1.500 €
  • Arbeitszeit: 30 - 35 h/ Woche, befristet für ein Jahr mit Option der Entfristung, 30 Tage Urlaub (zzgl. Heiligabend und Silvester frei)

Ihre Aufgaben

  • Integrationsassistenz für einen Jungen mit Down-Syndrom
  • Beitrag zu einer inklusiven Bildung
  • Hilfestellung und Orientierung für den Nutzer
  • Prävention und Intervention in der Verhaltensregulation
  • zielorientierte Arbeit am Hilfeplan
  • Führung von Nutzerakten
  • Teilnahme an Teamsitzungen

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine der folgenden Qualifikationen? staatliche Anerkennung als
  • Heilerziehungspfleger, Sozialpädagoge, Heilpädagoge, Erzieher (m/w/d)
  • Sie besitzen Erfahrungen und Kenntnisse im Umgang mit Menschen mit Beeinträchtigung?
  • Sie haben eine selbstständige und flexible Arbeitsweise?
  • Sie verfügen eventuell über einen Führerschein Klasse B?
  • Sie sind offen für die Mitgliedschaft im DRK?

Unsere Familienentlastender Dienst

Die Integrationsassistenz der Familienentlastenden Dienstes versteht sich als eine langfristig, unterstützend wirkende, Eingliederungshilfe. Oberstes Ziel der integrativen Unterstützung ist es, eine Teilhabe am Schul- und Kitaalltag zu ermöglichen. Der Aufgabenbereich des Integrationsassistenz umfasst hierbei sämtliche Tätigkeiten die Notwendig sind, um eine Teilhabe des Integrationsschülers –Kindes am Schul- Kitaalltag zu gewährleisten. Die Hilfe wird als erfolgreich angesehen, wenn die langfristig gelebte Integration des Kindes/Schülers nachweislich sichergestellt werden kann. Dies kann sowohl durch einen fortwährenden Einsatz der Integrationsassistenz oder auch durch einen schleichend abnehmenden Unterstützungsprozess, Abhängig vom jeweiligen Bedarf des Kindes/Schülers, geleistet werden.

Klingt gut? Dann senden Sie uns Ihren Lebenslauf per Mail oder über unser Online-Portal. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!
Zurück zur Übersicht E-Mail-Bewerbung Online-Bewerbung